Sowas

Über Reisen und anderen Kleinigkeiten im Leben …

Parlamentsdebatte über EU Reformvertrag

parlamentÄusserst lustig ging es gestern wieder bei der Parlamentsdebatte über den EU Reformvertrag zu.

Das emotionale Streitgespräch wurde sogar live auf ORF 2 übertragen, und machte jeder Kabarettveranstaltung ernsthafte Konkurrenz.

FPÖ-Obmann Heinz Christian Strache wirbelte mit einem übergrossen Beisskorb für aggressive Hunde durch das Parlament, und überreichte diesen Gegenstand Bundeskanzler Alfred Gusenbauer, der dieses sonderbare Geschenk für seinen Hund dankend annahm.

SPÖ-Parlamentsabgeordneter Josef Cap verglich in seiner Rede Österreich mit einem Gartenzwergerl, welches ohne dem EU Reformvertrag alleine im Regen stehen würde.

Alexander van der Bellen sieht sorgenvoll wieder die Stacheldrähte an Österreichs Grenzen aufziehen. Dem noch nicht genung spricht er auch über “drohende Schlagbäume an den Grenzen Österreichs”, welche von den Politikern der FPÖ heimlich verbeigesehnt werden.

ÖVP Legende Wolfgang Schüssel gestand ein glühender Anhänger der parlamentarischen Demokratie zu sein, und verglich den EU Reformvertrag mit dem österreichischen Baurecht, welches ja auch im Parlament entschieden wurde, und nicht durch eine Volksabstimmung seine heutige Form erhielt.


Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.